mail an: Lesefördermaßnahmen in der NNÖMS/ Hauptschule Puchberg 2014-15: - Anschaffung von aktuellem Zusatzlesestoff in allen Klassen für alle SchülerInnen: 1. und 2. Klasse „Jung Österreich“ 2. und 4. Klasse „Topic“      - regelmäßige Bearbeitung und Einbau der Texte( auch fächerübergreifend) in den Unterricht,  Ausarbeitung bzw. Bearbeitung von Arbeitsblättern zu den Texten, kurze Präsentationen - Buchvorstellungen in Form von Referaten in allen Jahrgängen 2x pro Schuljahr, dazu Ausarbeitung von Fragenkatalogen und Plakaten - wöchentlicher Besuch der neuen Schulbibliothek, Möglichkeit zum Büchertausch und Anlesen der Bibliotheksbücher - 2-tägige Buchausstellung in Zusammenarbeit mit einem Buchhändler (Termin: Elternsprechtag, um den Eltern Gelegenheit zu geben, mit den SchülerInnen gemeinsam vor Ort über interessante Bücher zu sprechen und sich vom Händler beraten zu lassen – das Buch als sinnvolles Geschenk!) - „Los lesen“ – LOL: Teilnahme aller Jahrgänge am Lesepreisausschreiben, Lesepass führen - Schreib- und Lesewerkstatt der 2. Klasse: „Wir schreiben ein Buch“ - Fantasiegeschichten selbst erfunden und illustriert, fächerübergreifende Arbeiten (D, Be, Inf), Kinder präsentieren ihre Arbeiten und bringen Leseproben - „Lesefrühstück“ - Leseaktionswoche im Herbst:      „Lesen – verstehen – (be)arbeiten!“       Lesen als Unterrichtsschwerpunkt in allen Gegenständen während der        gesamten Schulwoche - „Horch genau hin!“       Lesungen für jeweils einen Jahrgang ab Dezember mit Lesungen von         schulfremden  Persönlichkeiten in der neuen Bibliothek - Salzburger Lesescreening für die 1. Klasse  - Feststellung der  Lesekompetenz - Lesescreening für die 2. Klasse – Vergleich der Testwerte vom Vorjahr Leseprojekte  - gemeinsames Erleben und Erarbeiten einer Klassenlektüre: 1. Klasse:  „Die Vorstadtkrokodile“ 2. Klasse:  „Benedikt und die Brückenbande“ 3. Klasse:  „Die Schatzinsel“ 4. Klasse:  „Sadako will leben“ -  der PC als Leselernhilfe – Lernprogramm  für Eltern und SchülerInnen:    Eltern und Schüler bekommen die Möglichkeit Übungen vom USB-Stick am     Computer zu erledigen- ARGE Lesen